Startseite
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 


Webnews

Webnews



http://myblog.de/visperfleiga

Gratis bloggen bei
myblog.de





Spanischkurs

Am Freitag habe ich meinen 4-woechigen Spanischkurs beendet. Die anfaengliche Problematik bezueglich des langen Sitzens und des Zuhoerens hat sich relativ rasch gelegt. Ich habe mich schnell wieder an den Schulalltag gewoehnt. Wir waren nur zu zweit in der "Klasse" und mussten daher allzeit bereit sein um irgenwelche spanische Fragen zu beantworten. Gewoehnungsbeduerftig waren anfangs auch die Begruessungskuesschen von Seite der Lehrer. In den Pausen gab's stets Kaffe, Tee und frische Broetchen. Der Unterricht war recht praxisorientiert. So haben wir beispielsweise die Namen der vielen Obst- und Gemuesesorten auf dem Markt gelernt. Um die Vergangenheitsform zu lernen, haben wir einen Spaziergang durch die Altstadt von Quito gemacht, wobei uns die Profesora ueber Ecuadors geschichtliche Hintergruende informiert hat. Wie's um meine erworbenen Spanischkenntnisse steht wird sich naechste Woche beim Arbeiten im Krankenhaus zeigen. Am Montag beginnt meine Arbeit im Krankenhaus ich bin sehr gespannt auf den ecuadorianischen Spitalalltag und freue mich riesig auf's Arbeiten.

Vulkan Pichincha

Am Samstag war ich auf dem 4698m hohen Vulkan Pichincha. Mit der Teleferico (Drahtseilbahn) bin ich zur 4100m hoch gelgenen Station gefahren. Dort habe ich mir einen Coca- Tee genehmigt, bevor ich dann mehrere Hoehenmeter in Richtung Gipfelkreuz gelaufen bin. Die Aussicht war atemberaubend. Das Klima kuehl, aber dank meinem Faserpelzpuli und einer gefuetterten Jacke gut ertraeglich. Trotz der Hoehe ist alles schoen gruen. Es gibt Eukalyptusbaeume und diverse andere Pflanzen und Straeucher. Trotz dieser Hoehe haben sich bei mir nur eine minimale Kurzatmigkeit (an welcher eventuell nicht nur die Hoehe Schuld sein koennte)  und ansonsten keinerlei andere Symptome gezeigt, was laut Ecuadorianer auf den zuvor getrunkenen Coca-Tee zurueckzufuehren ist.

4.6.07 22:39
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung